Naturerlebnisse in der Kiesgrube

Entdecken Sie die vielfältigen Tiere, Pflanzen und Lebensräume der Kiesgrube. Der Lernort Kiesgrube bietet dieses Jahr drei interaktive Führungen zu den Tieren, Pflanzen und Lebensräumen der Kiesgrube Rubigen. Auf der Pirsch nach Fröschen, Eidechsen und Wasserinsekten gibt es viel Staunenswertes zu entdecken. Ein Anlass für Klein und Gross!

Zeiten:
9-10 Uhr
11-12 Uhr
14-15 Uhr

Das Areal ist aufgrund der aktuellen pandemischen Lage nur für angemeldete TeilnehmerInnen der Führungen zugänglich. Eine Anmeldung ist obligatorisch. Bitte geben Sie die gewünschte Zeit, die Anzahl Personen inkl. Kinder, sowie die fürs Contact Tracing nötigen Informationen an (Namen, Adresse, Telefon, Mail).

Keine Verpflegung. 

An diesem Anlass wird fotografiert, mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Veröffentlichung der Bilder zu.







Contact
Irina Bregenzer, Stiftung Landschaft und Kies

Schulhausgasse 22

3113 Rubigen


033 345 58 19


www.landschaftundkies.ch/de/umweltbildung/kurse
Thèmes

Ça pousse

Ça pousse
Ça pousse
Champignons, plantes sauvages comestibles, espèces rares, forêts ou jardins pourront faire l'objet de cette excursion.
Date

samedi, 29 mai 2021

10:00-16:00

Lieu de rendez-vous

Treffpunkt beim roten Sonnensegel, Lernort Kiesgrube Rubigen, Neues Riedgässli, 3113 Rubigen.
Parkplätze stehen beim Rubigencenter zur Verfügung: Altes Riedgässli 28, 3113 Rubigen

Cette activité est accessible en TP
Arrêt le plus proche: Bahnhof Rubigen oder Bushaltestelle Beitenwil, Fussmarsch 20-30 Minuten, ausgeschildert
Partenaire/Organisateur

Informations pratiques

Public visé:  
Enfants et adultes

Accessibilité aux poussettes:  
Non

Accessibilité aux fauteuil roulant:  
Non

Pied sûr
pas nécessaire


Carte

46.908616056553, 7.5367441376106